UNESCO-„Welttag der Muttersprache“ 2021 in St. Ingbert: Strohpatt“ unn „Erbsegod“ fa sem Middholle

UNESCO-„Welttag der Muttersprache“ 2021 in St. Ingbert: Strohpatt“ unn „Erbsegod“ fa sem Middholle

Auf Anregung der UNESCO findet jedes Jahr am 21. Februar der international begangene „Welttag der Muttersprache“ statt. Da die UNESCO im Jahr 2000 die Mundarten Rheinfränkisch – hierzu zählt auch „Déngmerderisch“ – und Moselfränkisch als bedrohte Regionalsprachen eingestuft hat, wird dieser weltweite Aktionstag auf Initiative von Städteführer Klaus Friedrich, dem Kalligraphen Patrik H. Feltes und SR-Moderatorin Susanne Wachs seit 2013...

Stuckateurbetrieb Heib spendet für „St. Ingbert hilft“

Stuckateurbetrieb Heib spendet für „St. Ingbert hilft“

Die Firma Albert Heib GmbH, ein Unternehmen mit langer Tradition, ist in St. Ingbert wohlbekannt. Offiziell wurde der Familienbetrieb im Jahre 1890 durch Heinrich Heib gegründet und wird mittlerweile in vierter Generation durch den jetzigen Geschäftsführer Oliver Heib geleitet. Nicht nur soziale Projekte liegen dem Firmenchef am Herzen, auch für sein Engagement zum Thema Umweltschutz und Umweltmanagement wurde er bereits...

Fastnacht findet statt!!! Kreative Ideen der Karnevalsvereine

Fastnacht findet statt!!! Kreative Ideen der Karnevalsvereine

Die Fastnachtsveranstaltungen wie wir sie kennen und lieben müssen ausfallen, nicht jedoch der Spaß, den die karnevalstreibenden Vereine unserer Stadt verbreiten wollen. Die Karnevalsgesellschaft „dann wolle ma emol“ aus Rohrbach startete bereits im November mit einer digitalen Sessionseröffnung in die 5. Jahreszeit. Für sie stand fest: Die Rohrbacher Fastnacht wird nicht abgesagt! Sie findet vielleicht anders statt aber muss deshalb...

Online-Vortrag Wissenschaftsforum: „Der COVID-19 Simulator – Ist die Pandemie berechenbar?“

Online-Vortrag Wissenschaftsforum: „Der COVID-19 Simulator – Ist die Pandemie berechenbar?“

Am Dienstag, 02. März 2021 ab 19:30 Uhr, bietet das Wissenschaftsforum einen Online-Vortrag zu dem Thema „Der COVID-19 Simulator – Ist die Pandemie berechenbar?“ an. Es referiert Prof. Dr. Thorsten Lehr, Klinische Pharmazie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Seit über einem Jahr breitet sich das SARS-CoV-2-Virus über die Welt hinweg aus und durch die ausgelöste COVID-19 Erkrankung füllen sich die Intensivstationen...

Installation von zwölf Vorrangschaltungen an Lichtsignalanlagen – Vorfahrt für den ÖPNV mit einem satellitengestützten Bevorrechtigungssystem!

Installation von zwölf Vorrangschaltungen an Lichtsignalanlagen – Vorfahrt für den ÖPNV mit einem satellitengestützten Bevorrechtigungssystem!

Die Stadt St. Ingbert rüstete bis Ende 2020 zwölf Lichtsignalanlagen mit Vorrangschaltungen aus. Im Kern ging es um den Aufbau einer satelliten- und mobilfunkgestützten Priorisierung an Ampelanlagen. Die Übertragung der Meldepunkte erfolgt nun durch On-Board-Units zum Sitraffic Stream Server. Nicht nur die Fahrgäste des ÖPNV freuen sich über die Aufrüstung der Ampelanlagen. Auch Markus Schmitt, der als Beigeordneter auch für...

Geplante Schließung des dm-Drogeriemarktes in der Innenstadt

Geplante Schließung des dm-Drogeriemarktes in der Innenstadt

 „Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein“ lautet der Slogan der Drogeriemarktkette dm. Unternehmens. „Wir machen den Unterschied“, ein weiteres Motto der beliebten Einzelhandelskette. Nachhaltiges Handeln sei bei dm tief verwurzelt, denn Nachhaltigkeit bedeute auch sichere Zukunftsfähigkeit nicht nur in der ökonomischen Dimension, sondern auch im Ökologischen, im Sozialen und im Kulturellen. Auf der Internetseite ist zu lesen, dass der...

Besondere Auszeichnung für die Alte Schmelz als „Historischer Ort der Gemeinschaft“

Besondere Auszeichnung für die Alte Schmelz als „Historischer Ort der Gemeinschaft“

Seit dem Jahr 2004 ruft der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) zusammen mit seinen Lan­desverbänden ein Kulturdenkmal des Jahres aus und macht da­mit auf besondere Elemente der Kulturlandschaft aufmerksam. Der BHU und seine Landesverbände unterstützen so bürger­schaftliches Engagement für die Erfassung, Pflege und Vermitt­lung dieser Kulturdenkmäler. Historische Orte der Gemeinschaft sind als Teil unseres Kulturerbes be­sonders erhaltenswert. Vor...

Stadtrat mit tagte mit kurz- und langfristigen Beschlüssen

Stadtrat mit tagte mit kurz- und langfristigen Beschlüssen

Fun Ferien Dengmert In den Sommerferien werden die Fun Ferien Dengmert durch die Stadtverwaltung organisiert. Für Kinder und Jugendliche wird ein attraktives und abwechslungsreiches Sommerferienprogramm geplant. Mit dem Sommerferienprogramm sollen die Eltern bei der Betreuung entlastet werden. Die Angebote erfolgen in Zusammenarbeit mit den St. Ingberter Vereinen.  Resolution zum Stellenabbau bei thyssenkrupp Der Stadtrat fordert einen Dialog aller Beteiligten über...

Oberbürgermeister übergibt 300 Schutzmasken an „St. Ingbert hilft“

Oberbürgermeister übergibt 300 Schutzmasken an „St. Ingbert hilft“

Der St. Ingberter Oberbürgermeister Ulli Meyer übergab in dieser Woche 300 Masken an die Initiative „St. Ingbert hilft“. Die Initiatorin Christina Wieth wird die 200 FFP2- Masken und 100 chirurgische Masken an Bedürftige in St. Ingbert verteilen. Hintergrund: Hilfsangebote aller Art aus der ganzen Region (Stadt / Kreis / Land) können unter ichwillhelfen@st-ingbert.de angemeldet werden. Hilfesuchende wenden sich bitte an Ichbrauchehilfe@st-ingbert.de....