Live-Multivision in Sankt Ingbert

Live-Multivision in Sankt Ingbert

Saarland-Premiere: „Auf Weltreise“ – Bild-Reise-Vortrag von Gernot Haida

Der Reisefotograf Gernot Haida zeigt seine aktuelle Produktion mit dem Titel „Auf Weltreise“ als Saarland-Premiere im Neuen Regina Kinocenter in St. Ingbert am Sonntag, den 20.09.2020

Die Bild-Reise-Reportage beinhaltet vielfältige Eindrücke, gesammelt auf einer mehrmonatigen Weltumrundung. Die Multivision ist eine unterhaltsame Mischung aus Landschafts-, Städte-, Natur- und Tierfotografie, sie erzählt Geschichten und Erlebnisse des Fotografen während dieser Reise und bringt unterschiedlichste Regionen der Welt auf die Kinoleinwand.

Morris Rödiger – Theaterleiter Neues Regina: „Wir freuen uns als erstes Kino im Saarland einen Bild-Reise-Vortrag der besonderen Art bieten zu können. Die Besucher erwartet eine Reise zu den Sehnsuchtsorten der Erde. Live vorgetragen vom Fotograf Gernot Haida erleben unsere Besucher eine Mischung aus Bildern, Videos und persönlichen Anekdoten.“

Vorstellung mit vielen Sehnsuchtsorten

Aus über 20.000 Fotos und ca. 50 Stunden an Videomaterial entstand diese Reise-Doku in einer Eineinhalbjährigen Produktionszeit. Gernot Haida präsentiert abwechslungsreiche und spannende Impressionen rund um den Globus, z.B. aus Rio de Janeiro, vom Kap Hoorn, von Rapa Nui (Osterinsel), der Südsee, aus Australien, von der Inselwelt Südostasiens, aus Singapur, dem Oman und vielen weiteren Destinationen. Reiseinteressierte, Weltenbummler und solche, die es noch werden wollen, dürfen sich auf eine Vorstellung mit vielen Sehnsuchtsorten und echten Fernwehzielen freuen. Wie bei allen Arbeiten von Gernot Haida wird die Multivision live präsentiert und moderiert und ist mit ausgewählten Musikstücken unterlegt, welche der Reisefotograf zu einer Filmmusik-Komposition zusammengestellt hat. Foto, Video, Sprache und Musik verbinden sich zu einer sehens- und hörenswerten Leinwand-Produktion.

Termin: 20. September 2020, Einlass: 14:30 Uhr

Beginn: 15:00 Uhr

Eintrittspreis: 15€ / Person

Tickets sind ab sofort an der Kinokasse erhältlich (tgl. ab 16:30 Uhr, ausser Mo+Di)

Weitere Infos finden Sie unter: www.der-fernwehfotograf.de

Das Bild oben zeigt ein Szenenfoto des Films.