Monat: <span>April 2020</span>

Home 2020 April
Konsolenspiele aus der Stadtbücherei St. Ingbert
Beitrag

Konsolenspiele aus der Stadtbücherei St. Ingbert

Ab sofort können in der Stadtbücherei St. Ingbert neben Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften, Musik-CDs, DVDs und Gesellschaftsspielen auch Konsolenspiele ausgeliehen werden. Diese sind geeignet für die Konsolen Playstation 4 und Nintendo Switch. Zur Ausleihe ist ein gültiger Leserausweis erforderlich. Die Spiele können für die Dauer von zwei Wochen ausgeliehen werden. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 10 bis...

In einer großen Gemeinschaftsaktion stemmt Oberwürzbach das Verteilen der Schutzmasken
Beitrag

In einer großen Gemeinschaftsaktion stemmt Oberwürzbach das Verteilen der Schutzmasken

Viele Helferinnen und Helfer waren notwendig, um das Verteilen der Schutzmasken in Oberwürzbach, Reichenbrunn und Rittersmühle innerhalb eines Tages zu erledigen. Ein großer Aufwand vom Umpacken der gelieferten großen Gebinde auf Päckchen mit jeweils 5 Masken, wie sie pro Person bestimmt sind, bis hin zum Verteilen in die Briefkästen aller Haushalte.  11 000 Masken und...

Krise als Chance nutzen – Stilwerk-Conceptstore mit neuen Angeboten, nicht nur für den Muttertag
Beitrag

Krise als Chance nutzen – Stilwerk-Conceptstore mit neuen Angeboten, nicht nur für den Muttertag

STAY AT HOME, hieß es auch für das beliebte Blumengeschäft Stilwerk-Conceptstore am 17.3.2020. Schlaflose Nächte und Existenzängste machten sich breit. „Not macht erfinderisch sagt ein Sprichwort, mich machte es kreativ“, verriet die Inhaberin Manuela Keller. Warum nicht eine Sammelbestellung für Frühlingsblumen oder ein „Stay at Home Blumenabo“ für meine Kunden? Die Resonanz: überwältigend. Die Logistik:...

Notfallbetreuung Schul- und Kitakinder geht in die 2. Phase – Anträge müssen zeitnah neu gestellt werden
Beitrag

Notfallbetreuung Schul- und Kitakinder geht in die 2. Phase – Anträge müssen zeitnah neu gestellt werden

Im Zuge der landesweiten Schließungen der Kitas und Schulen wurde durch die Stadt St. Ingbert eine Notfallbetreuung organisiert. Aufgrund der Lockerungen, die von der Landesregierung ab Montag, 27. April, beschlossen wurden, ist eine Neubeantragung für die Kinder in der Notbetreuung erforderlich geworden. Es handelt sich hier um eine Notbetreuung und in erster Linie sollten die...

Die Stadt St. Ingbert trauert um Karl-Heinz Dewald
Beitrag

Die Stadt St. Ingbert trauert um Karl-Heinz Dewald

Der an Karfreitag Verstorbene war von 1999 bis 2009 Mitglied im Stadtrat und bis zuletzt Behindertenbeauftragter der Stadt St. Ingbert. Mit großem Engagement setzte er sich für die Anliegen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger St. Ingberts, insbesondere für die der Behinderten, ein. Als Schiedsmann für den Stadtteil Rentrisch waren sein Sachverstand und sein gerechtes Urteilsvermögen in besonderem Maße gefordert.

Patientenverfügung in Zeiten der Pandemie
Beitrag

Patientenverfügung in Zeiten der Pandemie

Laut einem Pressebericht (Saarbrücker Zeitung vom 07.04.2020, B2) weist der Zweckverband für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung Saar (ZRF) darauf hin, dass es insbesondere für Insassen der Altenpflegeheime von großer Bedeutung ist, bestehende Patientenverfügungen greifbar bereit zu halten, damit sie im Notfall auch Berücksichtigung finden können.

Stadt und HGSI besuchen betroffene Händler am ersten Öffnungstag
Beitrag

Stadt und HGSI besuchen betroffene Händler am ersten Öffnungstag

Freude bei Händlern und Kunden. Die ersten Geschäfte, die keine notwendigen Alltagsprodukte verkaufen, dürfen wieder öffnen. Eine lange Durststrecke liegt hinter ihnen. Eine Zeit, die sich für viele dramatisch auswirkte und noch auswirken kann. Die Stadt St. Ingbert und der Verein Handel & Gewerbe, HGSI, besuchten die Betriebe am ersten Öffnungstag, gaben Hilfestellung und beantworteten viele Fragen.

Wertstoff-Zentrum und Grünschnittsammelplätze öffnen im Notbetrieb – Abgabe ist nur unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen möglich
Beitrag

Wertstoff-Zentrum und Grünschnittsammelplätze öffnen im Notbetrieb – Abgabe ist nur unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen möglich

Aufgrund der Änderung der aktuellen Rechtsverordnung des Saarlandes ist die Öffnung der Wertstoffhöfe und Grünschnittsammelplätze im Saarland ab nächster Woche wieder möglich. Die Abgabe von Wertstoffen und Grünschnitt wird nur unter strikter Einhaltung von Regeln an den Abgabestellen erfolgen können.