Kettler-Fahrradfabrik schafft 300 Arbeitsplätze in St. Ingbert

Kettler-Fahrradfabrik schafft 300 Arbeitsplätze in St. Ingbert

Auf dem ehemaligen Gelände der Kleber-Reifenfabrik hat der Spatenstich für den Bau einer Fahrradproduktion der Firma Kettler stattgefunden. In der Endausbaustufe sollen dort 300 Mitarbeiter bis zu 200.000 weitere Räder pro Jahr herstellen. Egbert Hageböck, Geschäftsführer der KETTLER Alu-Rad GmbH, und Jörg Schröder, Geschäftsführer der ZEG Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft eG, beleuchten in einem persönlichen Gespräch mit der St. Ingberter Rundschau die Hintergründe des...

Der „Walzmeister“ wurde wieder aufgestellt

Der „Walzmeister“ wurde wieder aufgestellt

Aufgrund von Stabilitätsproblemen musste die Figur des „Walzmeisters“ aus Sicherheitsgründen vor einiger Zeit vom Sockel genommen und eingelagert werden. Auf Nachfragen zahlreicher St. Ingberter Bürger, die „ihren Walzmeister“ vermissten, nahm sich der Ortsrat St. Ingbert-Mitte dem Thema an. In Zusammenarbeit mit Andrea Fischer, Leiterin Abteilung Städtischer Kunstbesitz, konnte nun nach mühevollen Recherchen über eine fachgerechte Aufstellung die überlebensgroße Figur wieder...

Einheitliches Anmeldeportal für Kindergärten in St. Ingbert

Einheitliches Anmeldeportal für Kindergärten in St. Ingbert

Ab dem Sommer 2021 wird die Stadt St. Ingbert ein einheitliches Anmeldeportal für alle Kindertageseinrichtungen anbieten. Dazu wurde ein Kooperationsvertrag mit allen Kindergartenträgern im Stadtgebiet unterzeichnet. Mit dem neuen System „Kita-Navigator“ erhalten die Eltern eine benutzerfreundliche Möglichkeit, ihr Kind oder ihre Kinder für einen Kindergartenplatz anzumelden. Statt wie bisher bei den 17 Einrichtungen eine Anmeldung abzugeben, müssen sie sich im...

Gratis-Onlineseminar „Mobbing und Datenschutz im Homeoffice“

Gratis-Onlineseminar „Mobbing und Datenschutz im Homeoffice“

Die Stabsstelle Wirtschaft und das I.P.U. (Institut praxisorientierter Unternehmer) laden am Donnerstag, 27. Mai 2021 von 18 – ca. 20 Uhr, zu dem Onlineseminar „Mobbing und Datenschutz im Homeoffice“ ein. Es referieren Ina Schöne und Markus Klimesch. Referent Markus Klimesch zeigt, wie Sie Ihre Mitarbeiter auf die Digitalisierung vorbereiten und mitnehmen können. Sie werden regionale und teilweise kostenfreie Tools kennenlernen, die Ihnen bei der Freisetzung möglicher Potentiale helfen...

Erfolgreiches mobisaar-Projekt läuft weiter

Erfolgreiches mobisaar-Projekt läuft weiter

Von November 2015 bis Dezember 2020 finanzierte der Bund das Projekt mobisaar, das bewegungseingeschränkte Menschen darin unterstützt, mit dem öffentlichen Nahverkehr von A nach B zu bringen. Jetzt wird das erfolgreiche Projekt vom Wirtschaftsministerium für drei Jahre weiter finanziert. Nach dem Ende der vom Bildungsministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektphase von „mobisaar-Mobilität für alle“ gewährte das Ministerium für Wirtschaft,...

Freie Fahrt durch die Elversberger Straße

Freie Fahrt durch die Elversberger Straße

Sechs Wochen früher als geplant – und zwar am 10. Mai – kann die Baustelle in der Elversberger Straße abgeschlossen werden. Bei einer Baubegehung freute sich Christian Fettig, Leiter Abwasserbetrieb der Stadt St. Ingbert, über die vorzeitige Öffnung der Hauptverkehrsstraße nach Elversberg. „Tatsächlich hat die ausführende Baufirma in den letzten Wochen mit drei Kolonnen dort gearbeitet, damit diese verkehrstechnisch schwierige...

Sponsoring-Projekt: Grünanlagengestaltung Verkehrskreisel Ensheimer Straße

Sponsoring-Projekt: Grünanlagengestaltung Verkehrskreisel Ensheimer Straße

Der Ortsrat St. Ingbert-Mitte sucht Sponsoren, die sich an dem Projekt „Stiefel-Kreisel“ finanziell beteiligen möchten. Egal, ob Bürger, Firmen oder Vereine – alle Spenden sind willkommen! Als Dank und Anerkennung für die Unterstützung wird nach Fertigstellung des Kreisels ein „Sponsorenschild“ aufgestellt. Attraktiv gestaltete und gepflegte Grünanlagen sind ein Aushängeschild für jede Stadt und tragen wesentlich zum Wohlfühlen ihrer Bewohnerinnen und...

Grünes Thume Eck versöhnt Vergangenheit und Gegenwart

Grünes Thume Eck versöhnt Vergangenheit und Gegenwart

Die Ecke Josefstalerstraße/Kohlenstraße wurde in den letzten Jahren zunehmend ein Schandfleck in der Stadt. Das hat sich in kürzester Zeit geändert. Durch die Initiative des Heimat- und Verkehrsvereins, Geldern von Land, Stadt und Ortsrat, entstand in den letzten Monaten eine kleine grüne Oase an einer der Hauptverkehrsstraßen St. Ingberts. Verkehrsministerin Anke Rehlinger ließ es sich nicht nehmen, den symbolischen Scheck...

Stadtverwaltung verteilt Schlüsselanhänger für Kontaktnachverfolgung mit der luca-App

Stadtverwaltung verteilt Schlüsselanhänger für Kontaktnachverfolgung mit der luca-App

Seit letzter Woche sind die Schlüsselanhänger für die Kontaktnachverfolgung mittels luca-App in St. Ingbert erhältlich. Alle Personen ohne Smartphone sind berechtigt einen solchen Anhänger zu empfangen. Für den Einsatz muss der Anhänger durch die Nutzerin oder den Nutzer zunächst registriert und aktiviert werden. Eine Anleitung erhalten die Bürgerinnen und Bürger zusammen mit dem Schlüsselanhänger. Schlüsselanhänger zur luca-App Der luca-Schlüsselanhänger ist...

Müllaktion „Nicht reden, sondern selber anpacken!“

Müllaktion „Nicht reden, sondern selber anpacken!“

Im Wald in der Nähe des Stiefelparkplatzes in St. Ingbert nahmen Umweltminister Reinhold Jost und Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer eine Müllsammelstation in Betrieb. Die Bürger können die vor Ort bereitgestellten Eimer und Greifzangen nutzen, um den Wald von Müll zu befreien. Das Projekt wurde von der Abteilung Tourismus der Stadt St. Ingbert und dem SaarForst Landesbetrieb initiiert. „Der St. Ingerter...